Ausgezeichnet mit dem Hessischen Filmpreis 2005 für den Besten Dokumentarfilm. Ein leidenschaftlicher Film über wahre Leidenschaft.

OPERNFIEBER
ein Film von Katharina Rupp

 Deutschland/ Schweiz 2004, 70 Minuten, Farbe, OmU
 Bundesstart: 6. Juli 2006

 Hessischer Filmpreis 2005 (Bester Dokumentarfilm)
 Kasseler Dokfest 2005, Solothurner Filmtage 2005 

Buch & Regie: Katharina Rupp 
Kamera: Vita Spieß
 Schnitt: Barbara Toennishen

 Produktion: Barbarossafilm Jörg Köbel,
 sehstern Filmproduktion Reiner Krausz und Vita Spieß,
 maximage Brigitte Hofer und Cornelia Seitler,
 in Koproduktion mit ZDF/ arte, SF DRS 
und YLE TEEMA
 mit Giuseppe di Stefano
, Gustav Kuhn, 
Luisa Mandelli
, Giancarlo Soave
, Alfredo Cava 
u.a.

mehr unter :: www.delicatessen.org/opernfieber.htm

Dokumentarfilm/ Reportage
"OPERNFIEBER"